Naturheilpraxis & Akupunktur Frau Wohlmae Ku 

Frau Wohlmae Ku

Kurzbeschreibung : Ich komme aus Südkorea und lebe schon Jahrzehnte in Deutschland als Nonne (Schwester M. Angela) und habe gleichzeitig Akupunktur praktiziert. 

Bereits in Korea habe ich von meinen Eltern die Kunst der Akupunktur gelernt und mich darin in Korea weitergebildet. Mehrere Zertifikate hängen zum Beweis in meinen Räumen aus. So verfüge ich nun seit mehr als 40 Jahren über Erfahrungen in chinesischer  Technik- und koreanischer Hand-Akupunktur. Jede Behandlung ist ganzheitlich orientiert.Der Erfolg lässt sich mit unzähligen (über 100) Dankesbriefen von ehemaligen Patienten belegen.

 

Ich behandle sehr viele  Krankheiten, siehe unter "Indikation".   

Als Beispiel erwähne ich hier Erkrankungen wie z.B. Arthrose oder Rheuma oder auch andere Immunsystemdefekte. Vielen Patienten, die von der Schulmedizin bereits austherapiert waren, konnte ich zu einer wesentlichen Verbesserung ihres Gesundheitszustandes verhelfen. Bei lebensbedrohlichen und schweren Erkrankungen finden Heilbehandlungen im Einklang mit den fachärztlichen Berichten statt. Dabei kann die Akupunktur Abwehrkräfte stärken, Spannungen abbauen und allgemein stabilisierend wirken.

Schließlich sehe ich meine Behandlung durch Gebete unterstützt und setze mein Vertrauen beim Heilungsverlauf auf Gottes Hilfe und auf die Fürsprache des Erzengels Raphael und der Schutzengel der Patienten.   

 

 

 

Die koreanische Nationalflagge - Sinnbild des Kosmos
07277